Unterricht

Kurse für die Kleinen

MUSIKALISCHE FRÜHFÖRDERUNG

Ihre Kinder können sich bei uns in der Musikschule den Wunsch erfüllen, ein Instrument zu erlernen und bereits in jungen Jahren ein wenig in die Welt der Musik einzutauchen. Es gibts nicht Schöneres und auch nichts Natürliches als Musik – denn Musik und Töne sind die allererste Lebenserfahrung des Menschen: Schon im Mutterleib hören die Kinder die Stimme der Mutter. Außerdem ist Musik die einzige Sprache, die einzige Schrift, die weltweit verstanden wird.

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

Unterrichtsinhalte: Instrumentalspiel (selbstklingende Instrumente), Malen, Musik hören, Tanzen, Singen, Flöte spielen, erstes Notenlesen, Instrumenteninformation. Wir singen Lieder mit den Themen Tanz, Schlaf, Tier, Frühling, Geburtstag und Spaß. Sie spiegeln den Ablauf des Kalenderjahres wieder, erhöhen den Wortschatz der Kinder und ihr Verständnis und Erinnerungsvermögen für Melodien.

Weitere Infos

Unterrichts­bedingungen

  1. Der Unterricht kann Anfang eines jeden Monats nach Absprache mit der Lehrkraft beginnen. Kurse für „Die Kleinen“ und Theaterkurse beginnen nach Ankündigung über einen festgelegten Zeitraum. Der Instrumentalunterricht wird einzeln oder in der Gruppe erteilt, in Lektionen zu wöchentlich einmal 25 bzw. 50 Minuten. Der Unterricht entfällt an gesetzlichen Feiertagen und in den Ferien der allgemeinbildenden Schulen.
  2. Der Unterrichtspreis ist der Preisliste zu entnehmen. Das Unterrichtsentgelt wird zu Anfang des Monats in vereinbarter Höhe im Voraus ausschließlich durch Lastschrifteinzug erhoben.
  3. Für vom Schüler abgesagte oder versäumte Lektionen ist die Lehrkraft nicht nachleistungspflichtig. Die anteilige Vergütung hierfür kann vom Honorar nicht abgezogen werden. Bei Erkrankung der Lehrkraft, die länger als eine Woche dauert, entfällt die erste Stunde. Die restlichen Stunden werden nachgegeben. Von der Lehrkraft aus anderen Gründen abgesagte Unterrichtsstunden werden grundsätzlich nachgegeben. Bei Krankheit des Schülers können ab der dritten in Folge ausgefallenen Unterrichtsstunde – im Einzelunterricht – spätere Ersatztermine zur Nachleistung vereinbart werden.
  4. Der 1. Monat gilt als Probezeit. Eine Woche vor Ablauf der Probezeit kann der Vertrag von beiden Vertragsschließenden gekündigt werden.      
  5. Wenn in der Probezeit nicht gekündigt wurde, gilt der Vertrag für eine unbestimmte Dauer, mindestens jedoch für ein halbes Jahr. Der Vertrag kann von beiden Seiten mit einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende gekündigt werden. Die Kündigung ist schriftlich an das Musikkolleg zu richten.

Preisübersicht

Bei Mitgliedern des Musikkollegs oder mehreren am Unterricht teilnehmenden Familienmitgliedern ermäßigt sich der Unterrichtspreis um 5,00 € / 2,50 € (volle / halbe Stunde) im Monat.

Unterrichtsform Unterrichtsdauer
pro Woche
Preise
pro Monat
 
Einzelunterricht 50 Minuten 83,00 €
Einzelunterricht 25 Minuten 47,50 €
Gruppenunterricht 2 Schüler 50 Minuten 53,50 €
Gruppenunterricht 2 Schüler 25 Minuten 31,50 €
Gruppenunterricht 3 Schüler 50 Minuten 45,00 €
Gruppenunterricht ab 4 Schüler 50 Minuten 31,50 €
Bandcoaching – 14 täglich 60 Minuten 26,00 €
Theaterunterricht 90 Minuten 45,00 €
Musikalische Frühförderung 45 Minuten 30,50 €
Musikalische Früherziehung 60 Minuten 31,50 €

 

Einzelunterricht
50 Minuten wöch. 83,00 € mntl.
25 Minuten wöch. 47,50 € mntl.
Gruppenunterricht 2 Schüler
50 Minuten wöch. 53,50 € mntl.
25 Minuten wöch. 31,50 € mntl.
Gruppenunterricht 3 Schüler
50 Minuten wöch. 45,00 € mntl.
Gruppenunterricht ab 4 Schüler
50 Minuten wöch. 31,50 € mntl.
Bandcoaching – 14 täglich
60 Minuten wöch. 26,00 € mntl.
Theaterunterricht
90 Minuten wöch. 45,00 € mntl.
Musikalisdche Frühförderung
45 Minuten wöch. 30,50 € mntl.
Musikalische Früherziehung
60 Minuten wöch. 31,50 € mntl.

Kostenlose Probestunde buchen

FrauHerr